Erfolgreiche Webseiten

Kostenlos? Individuell? Professionell?
Ihre 3 Möglichkeiten eine Homepage zu erstellen (Teil III)

Webagenturen sind nicht nur professionelle Dienstleister, sondern verfügen auch über einen breitgefächerten Pool an Spezialisten. Doch lohnt sich das?

Webagentur

Professionell erstellte Homepage durch eine Webagentur

Webagenturen sind die Profis unter den Homepageerstellern und Internetspezialisten, denn in ihnen vereinen sich alle wichtigen Fachgebiete, die für den Erfolg Ihrer Homepage verantwortlich sind: Neben Webdesign, Corporate Design, Content- und Medienproduktion übernehmen Agenturen auch Aufgaben im Online-Marketing, in der Suchmaschinenoptimierung und im eCommerce. Verfügen sie nicht im Haus (inhouse) über die entsprechenden Fachleute, dann greifen Webagenturen in der Regel auf ein dichtes Netz an freischaffenden Spezialisten zurück. Webagenturen organisieren daher nicht nur Fachleute, sondern koordinieren deren Tätigkeit und übernehmen auch die Qualitätskontrolle. Dieser Rundum-Service aus einer Hand hat natürlich viele Vor- aber auch einige Nachteile:

Vorteile der Homepageerstellung durch eine Agentur

  • Wo Sie alles aus einer Hand bekommen, da wird auch Beratung groß geschrieben. Die Agentur bietet Ihnen daher nicht nur einen umfassenden Service, sondern gibt Ihnen auch so manchen wertvollen Tipp für den Online-Erfolg Ihrer Homepage.
  • Für gewöhnlich erfolgt die Beratung durch einen konkreten, persönlichen Ansprechpartner, der immer für Sie da ist und in der Regel nur selten wechselt.
  • Die Agentur übernimmt die gesamte Koordination aller Bausteine Ihrer Homepage und sorgt dafür, dass alles fristgerecht fertig wird und auch professionell ausgeführt wird.
  • Das Ergebnis ist kein Stückwerk, sondern erscheint nicht nur optisch wie aus einem Guss, sondern auch technisch und inhaltlich.
  • Diese professionelle Umsetzung endet jedoch nicht mit der Fertigstellung Ihrer Homepage, sondern kann im Rahmen einer vertraglich vereinbarten Nachbetreuung (Support, Aktualisierungen) auch regelmäßig und langfristig fortgesetzt werden.
  • Agenturen arbeiten im Rahmen ihres Angebots – die Kosten bleiben für Sie daher stets transparent und kalkulierbar. Zusatzwünsche oder Änderungen können separat auf Rechnung beauftragt werden.

Nachteile der Homepageerstellung durch eine Agentur

  • Der umfassende Service von Webagenturen hat in der Regel seinen Preis. Dieser kann lediglich durch Abstriche im Umfang verringert werden.
  • Supportverträge und Aktualisierungen können ebenfalls zu Buche schlagen, da durch sie regelmäßige Kosten anfallen.
  • Zusatzwünsche sind außervertraglich und werden daher nach Zeitaufwand abgerechnet. Das kann unter Umständen teuer werden.
  • Ist die Agentur Inhaberin Ihrer Domain, dann müssen Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass Ihre Unternehmenshomepage im Falle einer Kündigung im Besitz der Agentur bleibt.
  • Übernimmt die Agentur die gesamte technische und inhaltliche Betreuung und ist zudem noch für das Marketing und die Suchmaschinenoptimierung zuständig, dann erhalten Sie in der Regel keinen eigenen Login. Wünschen Sie Änderungen und Aktualisierungen, dann nimmt diese die Agentur vor.

Fazit

Eine Webagentur zu beauftragen macht vor allem dann Sinn, wenn Sie eine komplexe Website mit speziellen Funktionen wünschen. Aber auch für den Fall, dass Sie die technische und inhaltliche Betreuung sowie das Online-Marketing und die Suchmaschinenoptimierung weder personell noch zeitlich selbst realisieren können, ist die Zusammenarbeit mit einer Webagentur durchaus sinnvoll. Verhältnismäßig günstig ist diese Kooperation, wenn im Rahmen von Angeboten gearbeitet wird. Je mehr Leistungen im Angebot inkludiert sind, desto weniger Folgekosten fallen für Sie an. Eine entsprechend kostengünstige Lösung kann auch der Abschluss eines Supportvertrages sein. Darin wird genau geregelt, welche Aufgaben die Agentur regelmäßig an Ihrer Homepage auszuführen hat.

Kostenlos? Individuell? Professionell? Ihr Weg zur idealen Homepage

Wie eingangs schon angesprochen, ist es wichtig sich schon im Voraus Gedanken darüber zu machen, was Ihre Homepage eigentlich beinhalten sollte, wen sie konkret ansprechen möchte und welche Inhalte diese Zielgruppe dann auch auf Ihrer Homepage erwartet. Die Diskussion über die Vor- und Nachteile der drei beliebtesten Varianten der Homepageerstellung hat deutlich gemacht, dass es hier nicht nur um drei Möglichkeiten der Homepageerstellung geht, sondern letztlich auch um drei Qualitätsstufen: So liefern kostenlose Homepage-Baukästen das nötige technische Instrumentarium, um eine einfache Homepage in Eigenregie zu erstellen; bieten Ihnen darüberhinaus jedoch keinerlei Services oder Unterstützung an. Freiberufler arbeiten hingegen konkret nach Ihren individuellen Wünschen, doch Zuverlässigkeit, Kosten und Qualität sind hier nicht immer leicht im Voraus einzuschätzen. Mitunter müssen Sie daher noch viel Eigenengagement einbringen, um zu einem gelungenen Ergebnis zu gelangen. Webagenturen füllen genau diese Lücke und übernehmen auf Wunsch alle Aufgaben in der Koordination, Qualitätskontrolle und Nachbetreuung. Das hat zwar seinen Preis, doch Sie haben hier letztlich die Gewissheit: Ihre Unternehmenshomepage wird in Design, Technik und Nutzerfreundlichkeit nicht nur modernsten Ansprüchen gerecht, sondern genießt auch in Bezug auf das Online-Marketing und die Suchmaschinenoptimierung eine stets professionelle Betreuung.

Kategorien

Profi Homepage Konstanz Icon

Erfolgreiche Homepage: Tipps für mehr Erfolg

Profi Homepage Konstanz Icon

Marketing: Möglichkeiten Ihre Kunden zu erreichen

Profi Homepage Konstanz Icon

Design: Moderne und funktionale Gestaltung

Technik

Technik:
Informationen rund um die Technik

Thema vorschlagen

Vorschlag

Kontakt

Please leave this field empty.

Keine Artikel mehr verpassen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Beiträge sowie Tipps und Tricks rund um Online-Themen direkt in Ihr Postfach.

Kontakt

Please leave this field empty.

Neueste Beiträge

Neuestes Projekt