Erfolgreiche Webseiten

Checkliste Onlineshop:
Wie Sie Kunden für Ihren Onlineshop begeistern

Damit Ihr Onlineshop Erfolg bei Kunden hat, müssen Sie nur ein paar wenige, jedoch wichtige Dinge beachten. Mit dieser Checkliste optimieren Sie Ihren Onlineshop kundengerecht.

OnlineShop - Profi-Homepage
© mtkang /stock.adobe.com (#38497675 - Online-Shop)

Umfrage zu den Gründen für einen Kaufabbruch in Onlineshops 2016

Diese Umfrage des Statistik-Portals Statista macht auf einen Blick deutlich, was Kunden von einem Onlineshop erwarten:

Onlineshop Bestellabbruch - Profi-Homepage
Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12862/umfrage/gruende-fuer-kaufabbruch-beim-online-shopping-2009/

Was also müssen Sie tun, um Ihren Onlineshop auf die Erwartungshaltung Ihrer Kunden zu optimieren? Mit diesen 7 Tipps beugen Sie Kaufabbrüchen in Zukunft erfolgreich vor:

Check #1: Der erste Eindruck muss stimmen

Schauen potenzielle Kunden bei Ihrem Onlineshop vorbei, müssen sie auf einen Blick alle wichtigen Dinge erfassen können. Es ist daher von großer Bedeutung, wie Sie Ihr Sortiment in Bild und Text präsentieren. Dabei gilt: je mehr Detailinfos Sie bereitstellen, desto hochwertiger erscheint ihr Onlineshop und desto weniger Kundenanfragen haben Sie per Telefon oder E-Mail. Es lohnt sich daher, hochwertige Fotos und umfassende Detailblätter rund um ein Produkt zu erstellen.

Check #2: Interaktion für mehr Kundennähe

Zeigen Sie, dass Ihr Onlineshop vertrauenswürdig ist und laden Sie Ihre Kunden zur Interaktion ein. Stellen Sie dafür Möglichkeiten bereit, wie Kunden Ihre Produkte bewerten, teilen, testen oder empfehlen können. Seien Sie aber auch selbst aktiv und richten Sie für Ihren Onlineshop auf den sozialen Netzwerken ein Profil ein. Hier können Sie Angebote posten, über neue Produkte berichten und zu besonderen Aktionen einladen.

Check 3#: Weniger ist mehr

Es muss nicht immer gleich ein lückenloses Sortiment bereitgestellt werden, um Kunden zu gewinnen. Mit einem wohldurchdachten und fein aufeinander abgestimmten Angebot erscheint Ihr Onlineshop nicht nur exklusiver, sondern kann auch Nischen besser besetzen.

Check #4: Suchfunktion zur besseren Orientierung

Wer auf der Suche nach einem bestimmten Artikel ist, will sich nicht lange durch die Kategorien klicken. Mit einer Suchmaske bieten Sie potenziellen Kunden nicht nur schnelle Orientierung, sondern beweisen auch Kundenservice.

Check #5: Versandservice

Branchenprimus Amazon macht es vor: Wo Waren kostenlos, nachverfolgbar und schnell versendet werden, da steigen auch die Umsätze. Überlegen Sie daher, ab welchem Bestellwert sie den kostenlosen Versand anbieten könnten und optimieren Sie die Versandabwicklung. Dieser leistungsstarke Kundenservice wird sich schnell herumsprechen.

Check #6: Vertrauen schaffen

Mit Siegeln signalisieren Sie, dass Ihr Onlineshop sicher und vertrauenswürdig ist. Lassen Sie sich daher sowohl von Gütesiegeln, wie Trustes Shop, TÜV Süd, etc. zertifizieren und machen Sie somit auf einen Blick deutlich: Ihr Onlineshop bietet geprüfte Daten-, Liefer- und Zahlungssicherheit.

Check #7: Zielgruppengerechte Zahlungsarten

Um die richtigen Bezahlsysteme für Ihren Onlineshop herauszufinden, müssen Sie auch Ihre Zielgruppen kennen. Verkaufen Sie zum Beispiel weltweit, sind Kreditkarte und PayPal die besten Systeme. Liefern Sie hingegen nur ins Inland oder in EU-Staaten, dann lohnt es sich, auch über das klassische SEPA-Lastschriftverfahren oder den Kauf auf Rechnung nachzudenken. Bedenken Sie jedoch stets auch, dass die Nutzung bestimmter Zahlungsarten auch stark vom Alter der Zielgruppen abhängt.

Fazit: Was ist wichtig, um Kunden vom Onlineshop zu überzeugen?

Um im Dschungel der Onlineshops herauszustechen, muss Ihr Design absolut nutzerfreundlich und barrierefrei konzipiert sein. In der Aufbauphase Ihres Onlineshops sollten Sie sich zudem auf ein kleines aber feines Sortiment konzentrieren, das Sie umfassend, detailliert und durch eine Suchfunktion auch auffindbar präsentieren. So bieten Sie potenziellen Kunden nicht nur einzigartige Mehrwerte rund um ein Produkt, sondern beweisen auch, dass Sie das Informationsinteresse Ihrer Zielgruppen ernst nehmen. Mit Gütesiegeln, einer schnellen, nachvollziehbaren und ab einem bestimmten Wert auch kostenlosen Versandabwicklung schaffen Sie weiteres Vertrauen. Dieses untermauern Sie, indem Sie sichere und gängige Zahlungsarten anbieten und überdies mit Ihren Kunden via Bewertungen und sozialen Netzwerken auch persönlich in Interaktion treten.

Kategorien

Profi Homepage Konstanz Icon

Erfolgreiche Homepage: Tipps für mehr Erfolg

Profi Homepage Konstanz Icon

Marketing: Möglichkeiten Ihre Kunden zu erreichen

Profi Homepage Konstanz Icon

Design: Moderne und funktionale Gestaltung

Technik

Technik:
Informationen rund um die Technik

Thema vorschlagen

Vorschlag

Kontakt

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme über die von Ihnen erteilten Kommunikationskanäle. Ihre weiteren Betroffeneninformationen entnehmen Sie bitte Abschnitt I. unserer Datenschutzerklärung.

Keine Artikel mehr verpassen

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die neuesten Beiträge sowie Tipps und Tricks rund um Online-Themen direkt in Ihr Postfach.

Kontakt

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme über die von Ihnen erteilten Kommunikationskanäle. Ihre weiteren Betroffeneninformationen entnehmen Sie bitte Abschnitt I. unserer Datenschutzerklärung.

Neueste Beiträge

Neuestes Projekt